Daten der Erziehungsberechtigten Personen:

Angaben zum Kind:

Bitte nur ein Kind eintragen. Geschwisterkinder getrennt anmelden.

Der Wunsch (max. eine Nennung) kann nur bei gegenseitiger Nennung berücksichtigt werden.

Busfahrt:

Nähere Infos zum Ein- und Ausstieg finden Sie in der offiziellen Rückmeldung.

Versicherung und Gesundheit des Kindes:

Ohne Rücksprache mit den Erziehungsberechtigten verabreichen wir keine Medikamente (Ausnahme siehe unten). Sie werden über jeden Arztbesuch zeitnah informiert. Die Versorgung kleinerer Schnitt- und Schürfwunden (Wunddesinfektion und Pflaster/ Verband) sowie das Entfernen von Zecken darf durch ein Mitglied der Lagerleitung (alle im Besitz einer Erste-Hilfe-Schulung) erfolgen. Zeckenbisse werden dokumentiert und die Bögen den gesetzlichen Vertretern zusammen mit der Krankenkassenkarte im Anschluss an das Zeltlager ausgehändigt. *

(diese gebe ich meinem Kind zusammen mit dem ausgefüllten Medikamentenplan der KJS zur Einnahme mit)
Damit wir diagnostizierte Allergien im Zeltlager berücksichtigen können, bitten wir um Angabe von Allergien (bspw. Lebensmittelallergien, Latexallergien, Insektengiftallergie).
Damit wir auf die gesundheitlichen Einschränkungen Ihre Kindes Rücksicht nehmen können, teilen Sie uns bitte alle wichtigen Informationen mit. Wichtig sind bspw. Vorerkrankungen. Diese Daten werden der Lagerleitung und dem verantwortlichen Gruppenleiter sowie dem behandelnden Arzt zugänglich gemacht und vertraulich behandelt.

Kosten:

Wie auch in den letzten Jahren wollen wir nach dem Solidaritätsprinzip verfahren, d.h. es gibt keinen festgelegten Betrag für die Teilnahme am Zeltlager. Wir empfehlen einen Richtwert von 150€ pro Kind, um die Kosten der notwendigen Materialien und Lebensmittel zu decken. Trotzdem können Sie selbst entscheiden, welchen Betrag Sie für das Zeltlager bezahlen möchten. Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an anmeldung@kjs-zeltlager.com. Die Anmeldung wird erst bei Einzahlung Ihres individuellen Anmeldebetrages gültig. Sollte die Überweisung nicht innerhalb von 14 Tagen eingehen, verliert die Anmeldung ihre Gültigkeit (Teilnahmebedingungen, Punkt 3 Zahlungsinformationen). *

Erlaubnis, Einwilligung und Sonstiges:

Das aktuell gültige Hygienekonzept sieht vor Abfahrt ins Zeltlager eine Testung auf eine Covid-19 Infektion vor. Dies stellt einen hohen zusätzlichen finanziellen Aufwand für unsere Organisation dar. Zum aktuellen Zeitpunkt ist es nicht sicher, ob es für die Durchführung des Zeltlagers 2022 notwendig sein wird diese Tests durchzuführen. Sollte dies der Fall sein, möchten wir gerne vorab einen Überblick erhalten, wie viele Eltern bereit wären die Kosten der Testung ihres Kindes zu übernehmen (Stand 2020: ca. 50 EUR p. P.) und wie viele Tests wir bspw. extern über Spenden finanzieren müssen. Diese Angabe ist unverbindlich.

Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert haben. *

Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert haben. *

Bitte bestätigen Sie, dass sich ihr Kind nach der Testung auf Covid-19 bis zur Abfahrt ins Zeltlager in Isolation begeben wird und Sie es nur symptomfrei ins Zeltlager mitfahren lassen. Bei einem positiven Testergebnis darf ihr Kind am Zeltlager nicht teilnehmen. *

Verpflichtung zur Teilnahme am virtuellen Elternabend der Kath. Jugend Selztal. Bei Nichtteilnahme kann mein Kind nicht am Zeltlager teilnehmen. *

Bildrechte und Zeltlagerpaket:

Hiermit stimme ich und das teilnehmende Kind der Verwendung der Bild- und Videodateien gemäß aller Punkte a bis f von Absatz 11 der Teilnahmebedingungen des Zeltlagers der Kath. Jugend Selztal zu. *

Sollte eine Ablehnung erfolgen, kann das Zeltlagerpacket (Zeltlager T-Shirt inkl. Bilder CD) nicht bestellt werden.

(Achtung: nur auswählbar, wenn bei Bildrechten Zustimmung erfolgt)

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.